Verwaltung »

Verwaltung heißt Vertrauen. Ihre Immobilie steht in unserem Mittelpunkt.

Verwaltung fremden Eigentums bedeutet zu allererst Vertrauen. Sie vertrauen uns Ihr Vermögen an und legen dessen Bewirtschaftung in unsere professionellen Hände. Aufgaben wie Werterhalt und Rendite stehen zumeist ganz oben in der Aufgabenliste. Zu Recht, denn nur so wird Ihre Immobilie langfristig eine sinnvolle Investition darstellen. In der täglichen Bewirtschaftung und Organisation gilt es, eine größtmögliche Ausgewogenheit zwischen Kosten und Leistungen zu erzielen. Und was nützt alles Streben nach Rendite und Optimierung, wenn wir hierbei nicht auch die Nutzer der Immobilie im Fokus haben würden. Ohne diese würde keine Immobilie funktionieren und so blicken wir beim Thema Kundenservice in zwei Richtungen – einmal zu Ihnen, unseren Auftraggebern und zum anderen zum Nutzer, demjenigen, der durch seine regelmäßigen Zahlungen für das Funktionieren des Prinzips „Immobilie“ sorgt.

Von den Gesamtkosten einer Immobilie - von der Idee bis zur Verwertung - entstehen etwa 75 Prozent der Kosten in der Nutzungsphase. Wir sind Ihr Partner in dieser wichtigen Phase, denn wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Immobilien sinnvoll zu verwalten - also objektspezifisch die Aufgaben zu realisieren, welche für den nachhaltigen Bestand der Liegenschaft und zur Zufriedenheit der Nutzer erforderlich sind. Nicht jede Immobilie ist gleich und es ist daher von besonderer Bedeutung, nicht nur zu verwalten, sondern auch in hohem Maße zu steuern. Ob Miethäuser, Wohnungseigentümergemeinschaften oder gewerbliche Immobilien – alle haben eins gemein: Nur durch kompetente Verwaltung und eine gewisse Leidenschaft für Immobilien fühlen sich die Nutzer wohl, funktionieren Anlagen und Dienstleistungen optimal und die Immobilie gewinnt an Wert.

Vertrauen Sie uns.